Einen guten Handwerker erkennt man daran, dass er nicht kommt…

Schon mal versucht, heutzutage einen Klempner wegen etwas Banalem wie einem tropfenden Wasserhahn zu bekommen?

Selbst wenn am Telefon noch versprochen wird, mal vorbei zuschauen, wartet man meist doch vergeblich. Kundenservice scheint ja wirklich nicht nötig – schließlich sind die Auftragsbücher gut gefüllt. Das Problem ist nur: die Auftragslage flacht auch wieder mal ab. Der schlechte Ruf bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to top